Amazon Drive wird zum 31.12.2023 eingestellt

Obwohl Amazon einer der größten Cloudanbieter weltweit ist, wird gerade ein Projekt aus dieser Sparte beendet.

Nach 11 Jahren wird Amazon Cloud zum 31.12.2023 eingestellt.

In den FAQ sind noch einige wichtige Hinweise zu finden, hier ein kurzer Auszug:

 

F: Warum wird Amazon Drive abgeschafft?
A: Wir nutzen die Gelegenheit, unsere Bemühungen stärker auf Amazon Photos zu konzentrieren, um Kunden eine spezielle Lösung für die Speicherung von Fotos und Videos zu bieten.

F: Wann wird Amazon Drive abgeschafft?
A: Nach dem 31. Dezember 2023 werden Kunden keinen Zugriff mehr auf ihre Dateien über die Amazon Drive-Apps haben.

F: Gibt es Änderungen am Amazon Drive-Service, die zwischen jetzt und dem 31. Dezember 2023 stattfinden?
A: Ja, am 31. Oktober 2022 wird die Amazon Drive-App aus den iOS- und Android-App-Stores entfernt. Am 31. Januar 2023 wird Amazon das Hochladen von Dateien auf der Amazon Drive-Website nicht mehr unterstützen. Sie können Ihre Dateien noch bis zum 31. Dezember 2023 anzeigen und herunterladen.

F: Was passiert mit meinen in Amazon Drive gespeicherten Fotos und Videos?
A: Da Amazon Drive und Amazon Fotos den gleichen Cloud-Speicherort nutzen, greifen Ihre Foto- und Videodateien in Amazon Drive auf die gleichen Foto- und Videodateien in Amazon Fotos zu. Um auf Ihre Fotos und Videos in Amazon Fotos zuzugreifen, melden Sie sich bitte auf der Amazon Fotos-Website an oder laden Sie die Amazon Fotos-App für iOS oder Android herunter. Jedes Foto oder Video, das auf Amazon Drive gelöscht wird, ist nicht mehr über Amazon Fotos verfügbar und wird nach 30 Tagen dauerhaft von Amazon entfernt.

Weitere Details zu den von Amazon Photos unterstützten Dateitypen finden Sie auf unserer Hilfeseite.

F: Was passiert, wenn ich meine Dateien lösche?
A: Alle gelöschten Dateien werden in Ihren Papierkorb verschoben und nach 30 Tagen dauerhaft von Amazon entfernt. Auf Amazon Drive gelöschte Foto- und Videodateien sind nicht mehr über Amazon Fotos verfügbar und werden nach 30 Tagen dauerhaft von Amazon entfernt.

F: Was passiert mit meinen Dateien und Kontodaten, wenn Amazon Drive nicht mehr verfügbar ist?
A: Ab dem 31. Dezember 2023 werden Dateien, die auf Amazon Drive gespeichert sind, für Kunden nicht mehr verfügbar sein. Wir wissen, dass die auf Amazon Drive gespeicherten Inhalte für unsere Kunden sehr wichtig sind. Wir werden unseren Plan, Dateien vor dem 31. Dezember 2023 zu entfernen oder zu löschen, kommunizieren und den Kunden ausreichend Zeit geben, ihre Dateien zu speichern. Wir empfehlen unseren Kunden, Amazon Photos für den Zugriff auf Foto- und Videodateien zu nutzen und alle anderen Dateien vor dem 31. Dezember 2023 über die Amazon Drive-Website herunterzuladen und lokal (oder über einen anderen Dienst) zu speichern.

Quelle

 

 

Avatar-Foto

CTHTC

Erdbeerjäger und Cola Fan

Alle Beiträge ansehen von CTHTC →

Schreibe einen Kommentar