Evernote an Bending Spoons verkauft

Vielen von euch ist Evernote sicherlich als eierlegende Wollmilchsau bekannt, wenn es um Notizen und dokumentierbare Screenshots für Recherchen oder einfach nur persönliche Aufzeichnungen geht.

Leider hat Evernote vor ein paar Jahren viele seiner Nutzer extrem verärgert, als die Synchronisation der Daten auf lediglich 2 Geräte pro Account in der freien Version beschränkt wurde.

Ehrlich gesagt dümpelt seit dieser Zeit Evernote bei mir auch einfach nur noch so vor sich hin und wurde vom top Helfer zum Looser der Nation.

Wie sich diese ganze Aktion auf die Wirtschaftlichkeit ausgewirkt hat, werden wir bestimmt nie erfahren aber mit einem Blogeintrag vom 16.11.2022 hat Evernot bestätigt, dass sie von Bending Spoons übernommen werden.

Im Artikel hört sich das natürlich schöner an:

Im Rahmen der zwischen Bending Spoons und Evernote unterzeichneten Vereinbarung erklärt sich Bending Spoons bereit, Evernote im Rahmen einer Transaktion, die voraussichtlich Anfang 2023 abgeschlossen sein wird, zu übernehmen.

Für Evernote ist diese Entscheidung der nächste strategische Schritt auf unserem Weg, eine Erweiterung Ihres Gehirns zu sein. Der Weg, den wir in den letzten Jahren eingeschlagen haben, indem wir unsere Apps umgestaltet haben, um den Nutzen von Evernote zu erweitern und seine Attraktivität zu steigern, hat neue Funktionen, eine starke Fokussierung auf unsere Kunden und letztendlich eine #everbesserproduktivitätslösung an der Schwelle zur nächsten Innovations- und Wachstumsphase ermöglicht. Die Zusammenarbeit mit Bending Spoons wird diese Reise beschleunigen und die Bereitstellung von Verbesserungen in unseren Teams, Professional, Personal und Free-Angeboten beschleunigen.

 

Was der letzte Satz heißt, steht wohl in den Sternen.

 

Im Blogartikel wurden auch zwei Neuerungen angesprochen, die bei den Mitbewerbern schon länger vorhanden sind:

… neue Funktion zur gemeinsamen Bearbeitung, die es mehreren Personen ermöglicht, dieselbe Notiz gleichzeitig zu bearbeiten, und die es Einzelpersonen ermöglicht, dieselbe Notiz auf mehreren Geräten zu bearbeiten, ohne dass es zu Konflikten zwischen den Notizen kommt …

 

Diese Funktion befindet sich derzeit in der BETA Phase.

Weiterhin steht als BETA die Unterstützung für Office 365-Kalender auf dem Plan. Nähere Angaben dazu gibt es nicht.


Quelle: Evernote’s Next Move: Joining the Bending Spoons Suite of Apps

Credits Beitragsbild: Image by rawpixel.com on Freepik

Avatar-Foto

CTHTC

Erdbeerjäger und Cola Fan

Alle Beiträge ansehen von CTHTC →